Markenqualität aus Bremen

  Kostenloser Versand in Deutschland

  Lieferzeit 1-3 Werktage

Reinigungs- und Pflegeprodukte

Reinigung_Pflege_Wasserbetten

Fenster schließen
Reinigungs- und Pflegeprodukte

Reinigung_Pflege_Wasserbetten

Topseller
500 ml Geraniol - Anti-Milben-Spray 500 ml Geraniol - Anti-Milben-Spray
Inhalt 0.5 Liter (31,98 € * / 1 Liter)
ab 15,99 € *
250 ml Waterbed Conditioner 250 ml Waterbed Conditioner
Inhalt 0.5 Liter (11,98 € * / 1 Liter)
ab 5,99 € *
250 ml Waterbed Aqua Cleaner 250 ml Waterbed Aqua Cleaner
Inhalt 0.25 Liter (59,96 € * / 1 Liter)
ab 14,99 € *
250 ml Waterbed Vinyl Cleaner 250 ml Waterbed Vinyl Cleaner
Inhalt 0.25 Liter (31,96 € * / 1 Liter)
ab 7,99 € *
250 ml Waterbed Vinyl Cream 250 ml Waterbed Vinyl Cream
Inhalt 0.25 Liter (35,96 € * / 1 Liter)
ab 8,99 € *
Vinyl-Reinigungstücher à 15 Stück Vinyl-Reinigungstücher à 15 Stück
Inhalt 1 Stück
ab 8,99 € *
250 ml Waterbed Air Stop 250 ml Waterbed Air Stop
Inhalt 0.25 Liter (29,96 € * / 1 Liter)
ab 7,49 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
500 ml Geraniol - Anti-Milben-Spray
500 ml Geraniol - Anti-Milben-Spray
Inhalt 0.5 Liter (31,98 € * / 1 Liter)
ab 15,99 € *
250 ml Waterbed Conditioner
250 ml Waterbed Conditioner
Inhalt 0.5 Liter (11,98 € * / 1 Liter)
ab 5,99 € *
250 ml Waterbed Aqua Cleaner
250 ml Waterbed Aqua Cleaner
Inhalt 0.25 Liter (59,96 € * / 1 Liter)
ab 14,99 € *
250 ml Waterbed Vinyl Cleaner
250 ml Waterbed Vinyl Cleaner
Inhalt 0.25 Liter (31,96 € * / 1 Liter)
ab 7,99 € *
250 ml Waterbed Vinyl Cream
250 ml Waterbed Vinyl Cream
Inhalt 0.25 Liter (35,96 € * / 1 Liter)
ab 8,99 € *
Vinyl-Reinigungstücher à 15 Stück
Vinyl-Reinigungstücher à 15 Stück
Inhalt 1 Stück
ab 8,99 € *
250 ml Waterbed Air Stop
250 ml Waterbed Air Stop
Inhalt 0.25 Liter (29,96 € * / 1 Liter)
ab 7,49 € *

Die Bestandteile eines Wasserbetts

Um ein Wasserbett gut pflegen zu können, hilft ein grober Überblick über die Komponenten. Denn wie Sie vielleicht schon angenommen haben, sind Wasserbetten ausgefeilte Schlafsysteme:

Jedes Wasserbett besteht aus einer Unterkonstruktion, also einer Bodenplatte, einem Sockelrahmen sowie Gewichtsverteilern. So kann das Wasserbett für jede beliebige Höhe hergestellt und das Gewicht optimal verteilt werden. Die Unterkonstruktion besteht in der Regel aus Holz oder Holzwerkstoff. Auf der Bodenplatte liegt das Heizsystem, mit dem das Wasserbett auf die richtige Temperatur gebracht wird. Darüber befindet sich die sogenannte Sicherheitsfolie bzw. Sicherheitswanne, die auch über den Rahmen reicht. Deren Funktion ist es, das Wasser aufzufangen, sollte Wasser aus der Matratze, die in der Wanne liegt, austreten. Die gesamte Wassertechnik bestehend aus Schaumstoff- oder Softside-Rahmen, Sicherheitswanne, Heizung und Wassermatratzen ist von einem Textilbezug umgeben. Dieser besteht aus dem sogenannten Border, dem Boden und seitlichem Rand des Bezugs, und der Oberplatte, auch Bezugdeckel, welche die Liegefläche darstellt.

Wassermatratzen werden aus Spezialvinyl gefertigt. Dieses ist bei einer hochwertigen Wassermatratze mindestens 0,5 Millimeter dick. Die Schweißnähte der Vinylmatratze befinden sich an den Ecken sowie auf der Unterseite, wo die Matratze auf der Bodenplatte aufliegt. Hier ist der mechanische Druck am geringsten. Komfortfeatures sind unterschiedliche Textilauflagen aus diversen Materialien oder eine Staubschutzhaube. Alle Bestandteile gilt es, mit den geeigneten Reinigungs- und Pflegeprodukten für Wasserbetten zu pflegen.

Das Pflege-Einmaleins für Wasserbetten

Pflegen Sie Ihr Wasserbett regelmäßig, können Sie Ihr Schlafsystem über viele Jahre hinweg nutzen. Außerdem bleibt es so stets sauber und frisch. Das Leitungswasser, mit dem die Matratze befüllt wird, enthält mikrobiologisches Leben, das in einer Wassermatratze optimale Bedingungen vorfindet. Die Pflege Ihres Wasserbetts ist also, sowohl von außen als auch von innen, absolut notwendig. Um verlässliche Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie zur Pflege ausschließlich hochwertige Markenprodukte und orientieren Sie sich am folgenden Pflege-Einmaleins für Wasserbetten:

  1. Wasserbett-Conditioner ins Wasser geben

Das Wasser in Ihrer Matratze steht still und wird immer auf eine Temperatur zwischen 26 und 32 °C erwärmt. Das begünstigt das Wachstum von Algen und Bakterien. Im schlimmsten Fall entwickelt sich ein extremer Geruch, den Sie nur mit viel Aufwand beheben können. Daher ist es erforderlich, das Wasser einmal im Jahr mit unserem speziellen Conditioner zu behandeln. Dieser hilft nicht nur gegen Algen und Bakterien, sondern pflegt auch die Vinylhülle. Zum Einfüllen des Conditioners öffnen Sie zunächst den Bezug. Bevor Sie das Ventil der Matratze öffnen, sollten Sie es ringsherum mit einem Desinfektionsmittel behandeln, um zu vermeiden, dass Bakterien zusätzlich in die Matratze gelangen. Dann füllen Sie den Conditioner über den geöffneten Einfüllstutzen ein. Es empfiehlt sich außerdem, die Matratze nach der Behandlung mit dem Conditioner zu entlüften.

  1. Wasserbett regelmäßig entlüften

Luft gelangt entweder, abhängig vom Leitungswasser, bereits beim Einfüllen in die Matratze oder durch Bakterienbildung. Nach einiger Zeit entstehen Luftblasen, die hörbar sind und Ihren Schlafkomfort mindern. Zum Entlüften gibt es spezielle Entlüftungspumpen. Mit einer solchen Pumpe können Sie die Luft optimal aus der Matratze entfernen. Bei starken bzw. wiederkehrenden Problemen mit Luft im Wasserbett hilft unser Luftbinder. Durch die Bindung des Sauerstoffs im Wasser verhindert dieser, dass Luftblasen in der Matratze blubbern.

  1. Vinyl reinigen

Auch die Außenseite Ihrer Matratze und des Outliners sollten Sie pflegen. Unser Vinylreiniger vernichtet nicht nur die Spuren von Milben und Bakterien, sondern sorgt auch dafür, dass das Vinyl geschmeidig bleibt. Dies erhöht die Lebensdauer Ihrer Matratze. Reinigen Sie hierfür die Matratze mehrmals jährlich, indem Sie Vinylreiniger aufsprühen und mit einem weichen Tuch einreiben. Damit das Vinyl und insbesondere auch der Einfüllstutzen weich und geschmeidig bleiben, tragen Sie Vinylcreme auf und verteilen Sie diese auf der Matratze.  

  1. Bezug pflegen

Wassermatratzen können mit einer Staubschutzhaube, auch Topliner, unter dem Bezugdeckel ausgestattet werden. Die Staubschutzhaube fängt Hautschuppen und Milben auf, bevor sie mit dem Wasserkern in Berührung kommen. Haube und Deckel können leicht abgenommen und separat vom Bezug gewaschen werden. Der Bezug leitet die Körperfeuchtigkeit ab und sorgt so für einen ruhigen Schlaf. Abhängig vom Wasserbetttyp ist dieser vollständig oder nur teilweise abnehmbar und kann ebenfalls gewaschen werden. Bei einer Milbenallergie können sowohl Topliner als auch Bezugdeckel mit einem Milbenspray behandelt werden.

Reinigungs- und Pflegeprodukte für Wasserbetten

Mit einem sauberen Wasserbett genießen Sie maximalen Schlafkomfort. Damit dieser Ihnen dauerhaft erhalten bleibt, achten Sie auf die richtigen Reinigungs- und Pflegeprodukte. Schauen Sie auf Hansepro.de vorbei: Hier finden Sie hochwertige Produkte für die hygienische Pflege Ihres Wasserbetts.

Zuletzt angesehen